Osterlichter-Fahrt

ab € 155,00 p.P.
Steiermark, Österreich
07.04.2018 – 08.04.2018
2 Tage
Bus
155,00 Pauschalpreis im Doppelzimmer
180,00 Pauschalpreis im Einzelzimmer

Leistungen

Fahrt im modernen Fernreisebus

1 x Übernachtung/Frühstücksbuffet

1 x Mittagessen im Hotel

1 x Typische Brettljause in einer Buschenschank

Aufenthalt in Deutschlandsberg

Osterlichterfahrt mit Reiseleitung

Stadtführung Graz

Gemma Osterkreuz Hoaz'n schau'n

Obwohl das Osterwochenende bereits hinter Ihnen liegt, haben die vielen, bis zu 40 Meter hohen Kreuze in der Steiermark, welche in alter Tradition angezündet oder beleuchtet werden, noch nicht ihren Dienst getan. Sie brennen eine Woche lang und begeistern Besucher und Schaulustige. Nutzen Sie die Gelegenheit und machen Sie sich selbst ein Bild über diesen schönen Brauch.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise - Osterlichter.

Zu Mittag erreichen Sie Ihr Hotel in wunderschöner Lage am Beginn des Schilcher-Anbaugebietes. Nach dem Mittagessen starten Sie mit Ihrem Reiseleiter entlang der Schilcherweinstraße in die Bezirks- und Schilcherstadt Deutschlandsberg. Sie bürgt für unberührte Natur und liegt im Herzen der Steiermark, inmitten von Weingärten, Wiesen und Wäldern. Die Osterlichterfahrt führt Sie im Anschluss bis Eibiswald. Sie erfahren Interessantes über die alten Bräuche und Geschichten und sehen die schönen, beleuchteten Osterkreuze. Am Abend kehren Sie in einer Buschenschank ein und genießen eine typische, steirische Brettljause.

2. Tag: Graz - Heimreise.

Sie beeindruckt, sie begeistert, sie nimmt jeden Gast herzlich auf. Die Altstadt von Graz erwartet Sie mit dem größten und schönsten geschlossenen historischen Zentrum Mitteleuropas. Stadtführung und Freizeit für einen Bummel, bevor Sie die Heimreise antreten.

Zustiegsstellen