Die Schätze Ostböhmens

ab € 495,00 p.P.
Ausgebucht
Warteliste auf Anfrage
Tschechien
05.08.2018 – 09.08.2018
5 Tage
Bus
495,00 Pauschalpreis im Doppelzimmer
645,00 Pauschalpreis im Einzelzimmer

Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus

Begrüßungsgetränk im Hotel

4 x Übernachtung/Halbpension

Örtliche Reiseleitung an Tag 2, 3 und 4

Alle Eintritte lt. Programm

Dampfeisenbahnfahrt von Jindrichuv Hradec nach Nová Bystrice

Reiseleitung Rudi Pilsbacher

...das unbekannte Tschechien

Ostböhmen kann sich nicht nur einer schönen Folklore und hinreißenden Traditionen rühmen, sondern auch beeindruckenden Handwerks, zahlreicher Burgen, Schlösser, Sakralbauten, sowie Barock-, Jugendstil- und Zwischenkriegsarchitekturen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Hradec Králové (Königgrätz).

Anreise nach Hradec Kralove. Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung und gemeinsames Abendessen. Anschließend empfehlt sich ein Bummel durch die abendliche Stadt.

2. Tag: Hradec Králové (Königgrätz) - Castolovice (Tschastolowitz) - Vamberk (Wamberg) - Hradec Králové (Königgrätz).

Heute besichtigen Sie eine der ältesten böhmischen Städte Hradec Králové und das Schloss Castolovice, welches eine großartige Renaissancekassettendecke beinhaltet. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Stadt der Klöppelspitze - Vamberk, wo Sie das Museum besuchen.

3. Tag: Pardubice (Pardubitz) - Kutná Hora (Kuttenberg).

Ihr heutiger Ausflug geht in die Stadt Pardubice, die u.a. durch die traditionelle Lebkuchenerzeugung berühmt wurde. Das zweite Ziel ist die Stadt Kutná Hora. Als Höhepunkt der Stadtbesichtigung erwartet Sie im Stadtteil Sedlec der Besuch der Friedhofskapelle mit Beinhaus (Gebeine von ca.30.000 Pestopfern aus dem 14. Jhdt).

4. Tag: Smirice (Smirschitz) - Kuks (Kukus) - Josefov (Josefstadt) - Opocno (Opotschno).

Heute besuchen Sie die Schlosskirche der Offenbarung Gottes in Smirice, danach reisen Sie weiter zum neu rekonstruiertem Barockspital Kuks. Weiter fahren Sie durch die unikate Festung-Stadt Josefov bei Jaromer. Den Nachmittag vebringen Sie in Opocno, wo Sie ein dreiflügeliges Renaissanceschloss bewundern können.

5. Tag: Jindrichuv Hradec (Neuhaus) - Heidenreichstein - Oberösterreich.

Fahrt nach Jindrichuv Hradec und von dort Fahrt mit der Dampfeisenbahn nach Nova Bystrice. Weiterfahrt über Heidenreichstein-Gmünd-Zwettl nach Oberösterreich.

Zustiegsstellen