Flusslandschaft Spreewald

ab € 685,00 p.P.
Ausgebucht
Warteliste auf Anfrage
Spreewald, Deutschland
01.06.2018 – 06.06.2018
6 Tage
Bus
685,00 Pauschalpreis im Doppelzimmer
800,00 Pauschalpreis im Einzelzimmer

Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus

5 x Übernachtung in 4 Hotels

5 x Frühstück

4 x Abendessen

1 x Ganztagesführung Spreewald an Tag 2

1 x Mollybahnfahrt von Lübbenau nach Lehde (einfache Fahrt)

1 x Spreewälder Erlebnisabend mit Buffet im Folklorerestaurant in Lehde (im Rahmen der HP)

1 x Sommernachtskahnfahrt: Lehde - Lübbenau in beleuchteten Kähnen

1 x Tischkahnrundfahrt

1 x Führung Park Branitz - Gartenreich von Fürst Pückler

1 x Führung Cottbus

Eintritt & Besichtigung Slawenburg inkl. Museum

Naturerlebnis deluxe

Der Spreewald ist eines der eindrucksvollsten Naturreservate Deutschlands, ein einzigartiges Fluss-Labyrinth mit artenreicher Flora und Fauna, das durch eiszeitliche Naturgewalten entstand. Mit einem „grünen Band" ist die Spreewald-Metropole Cottbus in die Landschaft eingebunden.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Raum Karlsbad.

Heute startet Ihre schöne Reise. Ihre erste Station ist Karlsbad. Die Kurstadt liegt nur 25km hinter der deutsch-tschechischen Grenze. Sie haben ausreichend Zeit, um diese tolle Stadt auf eigene Faust zu erkunden, in welcher Sie auch die 1. Nacht dieser Reise verbringen.

2. Tag: Spreewald.

Heute reisen Sie weiter in den Spreewald - nach Cottbus. Lautlos gleitende Kähne, die sorbisch-wendische Kultur mit ihren lebendigen Volksbräuchen, Quark mit Leinöl und Pellkartoffeln, all das und noch viel mehr zeichnen den märchenhaften Spreewald aus. Den gesamten Tag werden Sie von Ihrer Reiseleitung begleitet. Am frühen Abend fahren Sie nach Lübbenau. Von dort bringt Sie die Spreewaldmollybahn auf die etwas andere Art ins Museumsdorf Lehde. Sie werden zu einem regionstypischen Buffet mit Unterhaltung erwartet. Danach werden Sie in romantisch-beleuchteten Kähnen nach Lübbenau zurückgebracht. Rückfahrt mit dem Bus in Ihre Hotel für die nächsten drei Tage, in Cottbus.

3. Tag: Park Branitz und Stocherkahnfahrt.

Am Vormittag unternehmen Sie eine Tischkahnrundfahrt auf den Spreefließen, vorbei an schilfgedeckten Bauernhäusern. Die urwüchsige Flora und Fauna, offenbart Ihnen die wahre Schönheit dieser einzigartigen Landschaft. Anschließend unternehmen Sie eine Führung durch den am Rande von Cottbus gelegenen Park Branitz.

4. Tag: Cottbus.

Heute besuchen Sie die Stadt Cottbus. Nach dem Mittagessen erleben Sie eine Stadtführung mit einer Außenführung des Schloss Branitz. Anschließend haben Sie Freizeit. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Slawische Rundburg.

Heute besichtigen Sie die nach 1000 Jahren wiedererrichtete slawische Rundburg bei Raddusch. Die bis zu 9m hohen Wallburgen waren durch einen Wassergraben geschützt, daher gelangt man nur durch zwei Tunneltore in den ca. 1000qm großen Burghof der Slawenburg. Anschließende Weiterfahrt nach Bayreuth mit Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

6. Tag: Heimreise.

Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an.

Zustiegsstellen