Madeira zum Blumenkorso

ab € 1.439,00 p.P.
Madeira
04.05.2019 – 11.05.2019
8 Tage
Flug
1.439,00 Pauschalpreis im Doppelzimmer
1.728,00 Pauschalpreis im Einzelzimmer

Leistungen

Inkludierte Leistungen

✓ Flughafentransfer ab/bis OÖ nach

München

✓ Flug ab/bis München nach Funchal

✓ Flughafentaxen

✓ Busfahrten, Besichtigungen und Eintritte

laut Programm

✓ Tribünenplatz Blumenkorso

✓ 7 x Übernachtung/Halbpension im 4Hotel Vila Galé

✓ deutschsprachige qualifizierte Reiseleitung während den Ausflügen

✓ durchgehende Reisebegleitung

Nicht inkludiert

weitere Ausflüge und Eintritte, Getränke, zusätzliche Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Reise- und Stornoversicherung.

Die Insel des ewigen Frühlings, mit dem weltbekannten Blumenkorso erleben

Die portugiesische Blumeninsel ist ein idea- les Ziel für erholungssuchende und Naturliebhaber. Kaum ein anderes Eiland bietet eine derartig abwechslungsreiche und spektakulä-

re Landschaft. Zerklüftete Steilküsten, imposante Gipfel, Heidegebiete, Wälder, grüne Täler und einsame Hochplateaus bilden eine einzigartige Kulisse. Das milde Klima lässt exotische

Blumen und Früchte in kaum fassbarer Vielfalt gedeihen.

1. TAG: Anreise Madeira

2. TAG: Funchal & Blumenkorso

Der Vormittag steht zur freien Verfügung, für einen Bummel durch die Altstadt und eventuell einen Besuch in der beeindruckenden Kathedrale.

Am Nachmittag fi ndet das Highlight dieser Reise statt: DER BLUMENKORSO. Gute Tribünenplätze ermöglichen uns, dieses Spektakel aus nächster

Nähe genießen zu können. Es ist ein einmaliges Erlebnis, wenn die mit Blumen geschmückten Festwägen durch die Stadt ziehen. Die aufwendigen Blumenarrangements, die phantasievollen

Kostüme und die zahlreichen Darbietungen moderner und folklorischer Musikgruppen verbreiten eine ganz besondere Atmosphäre.

3. TAG: Der Westen Madeiras

Das malerische Fischerdorf Camara de Lobos ist die erste Station unserer Rundfahrt auf der Westroute. Weiterfahrt über das Weinbaugebiet Estreito de Camara de Lobos und entlang der

Südküste zum imposanten Cabo Girão, welches mit 590 m die höchste Steilküste Europas und die zweithöchste der Welt ist. Nach dem Besuch der Bananenplantage in Madalena do Mar, reisen wir

nach São Vicente. Entlang der wildromantischen Nordküste mit zahlreichen Wasserfällen fahren wir bis zum nordwestlichsten Punkt der Insel - Porto Moniz.

4. TAG: Tag zur freien Verfügung

Dieser Tag steht Ihnen frei zur Verfügung, im die Insel auf eigene Faust näher kennenzulernen.

5. TAG: Der Osten Madeiras

Nach dem Frühstück Abfahrt Richtung São Lourenco und weiter nach Porto da Cruz. Einen kurzen Stopp legen wir in Guindaste ein - ein herrlicher Panoramablick über die Küste. Der Ausfl ug führt

Sie weiter nach Santana, dem Ort mit den strohgedeckten Häuschen. Nach dem Mittagessen besuchen wir das Naturschutzgebiet und die Forellenzuch Ribeiro Firo.

6. & 7. TAG: Zeit zur freien Verfügung

8. TAG: Heimreise

Mit vielen schönen Erinnerungen treten wir die Heimreise an. Rückflug Funchal - München. Bustransfer nach OÖ.

Zustiegsstellen