Saisoneröffnung Zadar

€ 279,00 p.P.
Ausgebucht
Warteliste auf Anfrage
Ptricane, Zadar
27.04.2019 – 30.04.2019
4 Tage
Bus
279,00 Pauschalpreis im Doppelzimmer
318,00 Pauschalpreis im Einzelzimmer

Leistungen

Fahrt im modernen Fernreisebus

Begrüßungsgetränk im Hotel

3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet

3 x Abendessen in Buffetform

1 x Stadtführung Zadar mit örtlicher Reiseleitung

örtliche Reiseleitung Sibenik & Krka Wasserfälle

Eintritt Krka Wasserfälle

Kurtaxe

nicht inkludierte Leistungen:

Getränke, zusätzliche Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, sonstige Eintritte, Storno- & Reiseversicherung

Zadar ist eine Stadt mit 3000 jähriger Geschichte und mit einem hervorragenden Kulturerbe. Die Stadt, die Ihnen immer wieder etwas Neues und besonders Originelles anbieten kann, um Sie mit ihrer besonderen Atmosphäre und ihrem bunten Alltag zu gewinnen.

1. Tag: Anreise nach Petrcane

Über unsere Zustiegsstellen reisen wir in den idyllischen Ort Petrcane an, wo wir unser Hotel für die Reise beziehen. Das kleine kroatische Fischerdorf Petrcane liegt ungefähr 10 Kilometer nördlich von Zadar, geprägt von malerischen dalmatinischen Häusern, schönen Stränden, klarem Wasser, duftenden Pinien und dem milden mediterranen Klima. Die schöne Bucht, in der Petrcane liegt, wird durch die beiden Halbinseln Punta Radmnan und Punta Skala gebildet.

2. Tag: Zadar

Nach dem Frühstück fahren wir nach Zadar, wo wir gemeinsam mit unserer örtlichen Reiseleitung die atemberaubende Altstadt, welche auf eine lebhafte 3000-jährige Geschichte zurückblickt, erkunden. Die Stadt bietet mit der Stadtmauer und der Kirche des Hl. Donat ein reiches kulturelles und historisches Erbe. Neue und einzigartige Denkmäler, wie der "Sonnengruß" und die "Meeresorgel", zählen zu den Wahrzeichen der Stadt. Nach Zeit zur freien Verfügung in der Alstadt, kehren wir zurück ins Hotel, wo wir den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen.

3. Tag: Šibenik & Krka Wasserfälle

Nach dem Frühstück treffen wir unsere örtliche Ganztages-Reiseleitung und besuchen zuerst die UNESCO Stadt Šibenik. Die historische Stadt liegt unweit der Mündung des Flusses Krka in die Adria. Ein Spaziergang durch die Altstadt führt uns zur Kathedrale des Hl. Jakob, der Hauptsehenswürdigkeit der Stadt. Anschließend besuchen wir den Nationalpark Krka Wasserfälle, dssen Höhepunkt der Skradinski buk ist. Der Skradinski buk setzt sich aus Rauwacken Barrieren, Inseln und Seen zusammen, welche dank eines Netzes von Pfaden und Brücken, die einen angenehmen und sicheren Spaziergang ermöglichen, besichtigt werden können. Abendessen im Hotel.

4. Tag Heimreise

ungef. Abfahrtszeit ab Raum Gmunden 6 Uhr

Zustiegsstellen