Oman

ab € 1.360,00 p.P.
Oman
17.09.2017 – 24.09.2017
8 Tage
Flug, Bus
1.360,00 Pauschalpreis im Doppelzimmer ab
1.690,00 Pauschalpreis im Einzelzimmer ab

Leistungen

Empfang am Flughafen Muscat & Transfer zum Hotel

3 x Übernachtung/Frühstück im 4 Hotel in Muscat

2 x Übernachtung/Frühstück in guten Mittelklasse-Hotels in Sur oder Jabal Shams und Nizwa

1 x Übernachtung/Halbpension im Zelt Camp in Wahiba Sands

Alle Transfers, Eintrittsgelder & Mahlzeiten lt. Programm

Fahrt mit 4x4 Geländewagen in Wahiba Sands und Jabal Shams

Trinkwasser während der Rundreise

Deutschsprachige Reiseleitung

NICHT INKLUDIERT:         

Flug hin & retour

Visum Oman (Erhalt bei Einreise)

Halbpension ab € 130,-/Pers.

Buchbar von November 2016 - 24.09.2017; Durchführung jede Woche sonntags!

Das Reiseland Oman beeindruckt vor allem durch seine vielfältigen Landschaften: Die Gebirgszüge, die Wüstenregionen mit ihren fruchtbaren Oasen, Wadis und die wundervollen Küsten mit hervorragenden Stränden. Die Menschen im Oman sind sehr aufgeschlossen und freundlich. Der heutige Oman war bereits in der Steinzeit besiedelt. Bis heute kann man die lange Historie des Landes an den vielen kulturell wichtigen Stätten sehen. Die einzigartigen alten Forts, z.B. in Nizwa, Jabrin und vor allem Bahla, sind beeindruckend. Ebenso wie die hervorragend ausgestatteten Museen des Sultanats, die einen umfassenden Eindruck in Geschichte und Entwicklung des Landes geben.

1. Tag: Anreise

Flug von Wien/München nach Muscat. Empfang und anschließender Transfer zum Hotel, wo Sie Ihre Zimmer für die kommenden beiden Nächte beziehen.

Abendessen und Übernachtungen im Hotel Falaj Hotel **** (oder: Majan Continental Hotel ****)

2. Tag: Muscat

Nach einem reichhaltigen Frühstück im Hotel werden Sie zu einer Stadtrundfahrt durch Muscat abgeholt. Es erwartet Sie u.a. der Besuch des architektonischen Schmuckstücks der Stadt - die „Sultan Qabus Moschee". Sie besuchen das Naturhistorische Museum, die ältesten Märkte Arabiens (u.a. der bunte „Mutrah Souk") und die Altstadt Muscats. Auf dem Rückweg fahren Sie am Sultanspalast vorbei. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, nutzen Sie die Gelegenheit und entdecken Sie die schönen Plätze von Muscat auf eigene Faust.

Übernachtungen im Hotel Falaj Hotel **** (oder: Majan Continental Hotel ****)

3. Tag: Bimah Sinkhole - Ras Al Hadd - Sur

Sie machen sich auf den Weg nach Sur. Unterwegs fahren Sie an kleinen Fischerorten vorbei, besuchen das "Bimah Sinkhole" und einige an der Route gelegene Oasen. Sie unternehmen eine Rundfahrt in der Hafenstadt Sur, wo bis heute noch traditionelle Holzboote (Dhows) hergestellt werden. Ausflug nach Ras Al Hadd, wo Sie die Gelegenheit haben ,die bekannten Wasserschildkröten zu sehen.

Übernachtung in Sur im Hotel Sur Plaza ***.

4. Tag: Sur - Wadi Bani Khalid - Wahiba Sands

Die Reise führt Sie weiter nach Wadi Bani Khalid, wo Sie durch die idyllische Oase mit ihren tiefen, kühlen und glassklaren Wasserbecken wandern. Anschließend fahren Sie in die Wahiba Sands Wüste, wo Sie am Rande der Wüste in Geländewagen umsteigen. Erleben Sie die Fahrt durch den goldenen, hügeligen Sand bis zum Camp und genießen Sie am Abend den wunderschönen Sonnenuntergang über den Dünen.

Abendessen & Übernachtung im „Arabian Oryx Camp / 1000 Nights Camp".

5. Tag: Bahla - Al Hamra - Jabal Shams/Nizwa

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Jabrin und besichtigen die bekannte Festung, eine der schönsten Anlagen des Omans. Es handelt sich um ein ehemaliges Wohnschloss, von dessen Terrasse man einen wunderschönen Blick auf das Hadschar-Gebirge hat. In Bahla legen Sie einen Fotostopp bei der Festung „Hisn Tamah" ein, die zum UNESCO Weltkultur zählt, bevor Sie Al Hamra erreichen, bekannt wegen seinen traditionellen Lehmbauten.

Übernachtung in Jabal Shams oder Nizwa.

6. Tag: Jebel Shams - Nizwa - Birkat Al Mauz - Muscat

Nach dem Frühstück werden Sie Jebel Shams, den höchsten Berg des Omans, erkunden. Genießen Sie den atemberaubenden Blick in die tiefen Felsschluchten und die endlos erscheinende Bergkulisse. Danach fahren Sie nach Nizwa und besichtigen die Nizwa Fort, die bekannteste Festung Nizwa's. Sie bietet Ihnen eine wunderschöne Aussicht über die Stadt und das angrenzend gelegene Gebirge. Sie besuchen den traditionellen Souk in Nizwa, bekannt für die wunderschönen Silberwaren und Töpfereien. Auf dem Weg nach Muscat halten Sie für eine kurze Besichtigung an der Birkat Al Mauz an.

Übernachtung in Muscat im Falaj Hotel 4*.

7. Tag: Heimreise oder Badeverlängerung

Transfer zum Flughafen Muscat und Heimflug. Fakultativ können Sie eine Badeverlängerung dazu buchen.