Silvester in Dubrovnik - Premium

ab € 699,00 p.P.
Dubrovnik, Kroatien
29.12.2017 – 02.01.2018
5 Tage
Bus
699,00 Pauschalpreis im Doppelzimmer
839,00 Pauschalpreis im Einzelzimmer

Leistungen

Fahrt im 5-Sterne-Fernreisebus

Begrüßungsgetränk bei der Ankunft

4 x Nächtigung im 5-Sterne Hotel

4 x Frühstücksbuffet

3 x Abendessen als Buffet

1 x Silvester-Gala-Abendessen mit Live Musik, Tanz, Feuerwerk und einem Glas Sekt

Hallenbad- und Wellnessbenutzung gratis

1 x ganztägige Reiseleitung Korcula

1 x ganztägige Reiseleitung Montenegro

1 x Stadtführung Dubrovnik

1 x Weinverkostung (inkl. Snacks) auf der Halbinsel Pelješac

1 x Mittagessen in Kotor

inkl. Touristentaxe in Kotor

Premiumleistungen lt. Katalog

Mediterraner Jahresausklang am Sonnenbalkon Kroatiens

Dubrovnik Riviera - Weiße Sandstrände mit kristallklarem Wasser und der Geruch von Pinien erwarten Sie. Aber auch das reiche kulturelle Erbe der Region kann man bei fast jedem Schritt sehen. Im Mittelpunkt steht natürlich DUBROVNIK - das schönste Juwel des kroatischen Kulturerbes. Untergebracht in einem der schönsten Hotels südlich von Dubrovnik - dem neu erbauten 5-Stern Hotel Sheraton Dubrovnik Riviera erleben wir nicht nur den Jahresausklang in luxuriösem Ambiente, sondern haben auch den idealen Ausgangpunkt für unser abwechslungsreiches Programm.

1. Tag: Anreise nach Dubrovnik

Ganz ohne Stress reisen Sie mit allen Vorzügen unserer Premiumleistungen in Richtung „Perle der Adria". Entlang der Makarska Riviera erreichen wir abends unser Luxushotel im Süden von Dubrovnik. Beim ersten Abendessen können wir uns gemütlich auf die nächsten Tage einstimmen

Tageskilometer: ca. 1.030 km

2. Tag: Ausflug auf die Insel Korcula

Nach einem ausgiebigen Frühstück fahren Sie mit unserem Reiseleiter die Weinstraße der Halbinsel Peljesac entlang, wo die bekannten Rotweinsorten Dingac, Postup und Posip angebaut werden. Natürlich darf eine Verkostung nicht fehlen. Von Orebic aus geht es mit dem Schiff nach Korcula, der „grünen Insel" Dalmatiens. Korcula kann viel bieten - Kunst und Geschichte, Kultur, traditionelles Handwerk sowie all die natürlichen Schönheiten und Aussichten. Nach einer Stadtbesichtigung der Geburtsstadt von Marco Polo geht es retour auf das Festland und der Küste entlang nach Dubrovnik zurück zum Hotel.

Tageskilometer: ca. 280 km

3. Tag: Ausflug nach Montenegro „Die wilde Schönheit" & Silvester Gala

Frühstück im Hotel. Diese faszinierende Schlucht ist die längste Meereseinbuchtung Südeuropas. Auf der Fahrt tief hinein ins Herz des Boka Fjordes werden Sie viele romantische Küstendörfer sehen. Ganz am Ende der Bucht liegt die bezaubernde Stadt Kotor, bis 1918 unter dem österreichisch-italienischen Namen Cattaro bekannt. Vollständig von einer imposanten Mauer umgeben, konnte die Stadt ihr mittelalterliches Ambiente wahren. Auch ihre Lage ist spektakulär: auf der einen Seite drängt sich mit der Bucht von Kotor, dem längsten Fjord Südeuropas, die Adria bis unmittelbar vor ihre Tore, auf der anderen Seite türmt sich abrupt das dunkle Bergmassiv des Lovcen auf. Sie besichtigen Kotor mit unserem Reiseleiter, der Ihnen unter anderem die Kathedrale Sv. Trifun zeigen wird. Nach einem inkludierten Mittagessen haben Sie noch etwas Freizeit und können noch den Aufstieg zur Burg von San Giovanni auf sich nehmen - Sie werden mit einem überwältigenden Blick über die Bucht belohnt! Danach fahren Sie entlang der Küste zurück zum Hotel, wo Sie die Stunden bis zur Silvesterfeier noch im wunderschönen Wellnessbereich genießen können.

Tageskilometer: ca. 195 km

4. Tag: Prosit Neujahr! - Stadtbesichtigung Dubrovnik & Freizeit

Frühstück im Hotel. Alle Welt preist die Schönheit der alten Stadt, und auch wir meinen: Dubrovnik muss man gesehen haben! Atemberaubend ist die Mischung aus mittelalterlicher Festung und wohl geordneter Barockstadt, vom Meer umspült und von mächtigen Mauern umgeben. Wohnhäuser und Paläste, Kirchen, Klöster und moderne Bürogebäude - es gibt alles, was zu einer idealen Stadt und einem UNESCO Weltkulturerbe gehört. Mit unserem Reiseleiter werden Sie dieses „meistbesuchte Museum unter dem freien Himmel" besuchen und es wird Sie atemlos lassen, da Sie eine solche Kombination von Meer und Stein, Kultur und Architektur nie wieder finden werden. Es war Georg Bernard Shaw, der sagte: „Die, die das Paradies auf Erden suchen, sollten nach Dubrovnik kommen!" Sie haben danach auch noch genügend Freizeit. Schön ist ein Spaziergang auf der Stadtmauer die sich fast 2 km lang um Dubrovnik zieht oder eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Srd mit dem schönsten Blick auf Dubrovnik.

5. Tag: Heimreise

Do videnja - auf Wiedersehen in Kroatien! Mit schönen Erlebnissen geht es wieder zurück in unsere Heimat.

Tageskilometer: ca. 1.030 km

Zustiegsstellen